Home

Aktuelles
  Ankündigungen   Veranstaltungen
  Presse

Verkauf
Archive
Leitmotive
Biografie
Veröffentlichungen
Chronik
Freundeskreis
Newsletter
Links
Impressum
Spenden

Veranstaltungen Karl König Archive

Anfragen bitte an: r.steel@karl-koenig-archive.net

2018

Kaspar Hauser - Ein Michaelisches Mysterium

Kaspar Hauser - Ein Michaelisches Mysterium

Vortrag von Richard Steel 28. 09. 2018

19:00 Uhr

im Adam Schneider Saal

Patersbergweg 5-7

95336 Mainleus


Ausstellung - Greg Tricker un sein maleriecher Weg zu Kaspar Hauser

Greg Tricker und sein malerischer Weg mit Kaspar Hauser

Vernissage
Sa, 29 .09. 2018 um 11:00 Uhr

Historischer Badsaal

Obere Stadt 10
95326 Kulmbach

Mehr Information


2019

Kaspar Hauser Festival Columbia County 2019

31. Oktober - 03. November 2019:

Kaspar Hauser Festival in Columbia County, New York.

Planungskoordination:
Deborah Grace
E-mail:  deborah2grace@gmail.com


Kaspar Hauser Festival California 2019

März 2019:

Kaspar Hauser Festival in Santa Cruz, California.

Planungskoordination:
John Baring
E-mail: jfb@usbaring.com

Genaues Datum wird noch bekannt gegeben!


Literatur, Artikel und Kunst zu Kaspar Hauser

Greg Tricker und sein malerischer Weg zu Kaspar Hauser.
  €32,00
(per mail:  berlin@karl-koenig-archive.net)

 

Sonstige Bücher zum Thema im Institut:

Karl König:

Kaspar Hauser. Das Kind Europas.
€24,80


Richard Steel:

Kaspar war sein Name. Gedichte für Kaspar Hauser.
€19,00

Bestellen >>



 Interessante Texte, Artikel, Vorträge und Interviews

Live dabei sein! ....... Radio Interviews ....... Artikel ...... Vorträge ...... Live dabei sein!

Kultradio Interview zum neuen Buch über Greg Tricker und Kaspar Hauser


Kaspar Hauser und seine Festspiele

Ins 21. Jahr!

Kaspar Hauser und seine Festspiele.

In Ansbach ist wohl ein guter Boden bereitet worden – 20 Jahre Kaspar Hauser Festspiele haben eine neue Grundlage für das Leben Kaspar Hausers gelegt. Und das in der Stadt, wo er 1833 ermordet wurde, obwohl das „Verbrechen gegen das Seelenleben“ mit der physische Ermordung des Findlings nicht zu Ende ging; bis in die heutige Zeit wird er diffamiert, des Betrugs beschuldigt, und ist immer wieder Opfer eines neuen Rufmordes.

Ganzer Artikel



nach oben

© Karl König Archiv 2018

Datenschutz / Disclaimer

Aktualisiert 10. August 2018